Intelligente Konzepte für intelligente Zähler

Smart Metering

Smart Metering ist eine Voraussetzung für die Energiewende und bildet die Basis für moderne Energiedienstleistungen sowie für flexible, zeitgemäße Angebote und Tarife. Wir stellen uns den neuen Herausforderungen mit der langjährigen Erfahrung aus dem Messstellenbetrieb und einer engen Verflechtung mit dem neuen Geschäftsfeld Telekommunikation & IT-Betrieb.

Smarte Zukunft


Smart Metering ermöglicht flexible Tarifsysteme. Diese machen Energie teurer, wenn sie knapp wird, und besonders günstig, wenn sie im Überfluss vorhanden ist – zum Beispiel an sehr windigen oder hellen Tagen. Endkunden können ihren Verbrauch entsprechend anpassen und so nicht nur ihre Energierechnung senken, sondern auch einen wesentlichen Beitrag zur Entlastung der Netze leisten. Energieunternehmen und die Betreiber von Strom- oder Gasnetzen haben damit die Möglichkeit, das Lastmanagement verbrauchsseitig teilweise automatisiert zu steuern und Spitzen auszugleichen.

Die Voraussetzung ist eine möglichst flächendeckende Versorgung mit Smart Metern und eine entsprechende Kommunikationsinfrastruktur für die bidirektionale Übertragung der Verbrauchs- und Tarifdaten zwischen Versorger, Verbraucher und – in der nächsten Generation des Smart Grids – den elektronischen Hausgeräten.

Beide Schlüsseltechnologien gehören zu den Kernkompetenzen der KomMITT. So können Sie schon bald den Energieverbrauch über ein Portal online einsehen. Mit dem Einsatz von Smart Metern und Gateways können Ihnen die Stadtwerke Ratingen zukünftig neue und ggf. dynamische Tarifmodelle anbieten.

Sicherheit nicht nur per Gesetz

Die KomMITT hält sich an die Sicherheitsvor­gaben des Gesetzgebers (BSI Schutzprofile), sobald zertifi­zierte Gateways verfügbar sind. Die notwendigen Kommunikationswege werden über das vorhandene Nieder- und Mittelspannungsnetz sowie mit dem eigenen Glasfasernetz realisiert. Dies hat den Vorteil, dass für diese sensiblen Kundendaten ein eigenes Netz entsteht, das nicht mit dem öffentlichen Telekommunikationsnetz verbunden ist. Es wird auch die Möglichkeit geben, den Energieverbrauch über ein entspre­chendes Portal online einzusehen. Mit dem Einsatz von Smart Metern und Gateways können Ihnen die Stadtwerke Ratingen zukünftig neue ggf. dynamische Tarifmodelle anbieten.

Erneuerbare Energien

Das Energiekonzept der Bundesregierung sieht vor, bis 2050 vier Fünftel der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien zu beziehen. Dies kann nur dann funktionieren, wenn die Versorgungsunternehmen künftig in der Lage sind, Schwankungen bei Angebot und Nachfrage auszugleichen. Intelligente Mess- und Steuerelemente, die die Auswertung der Datenmengen in Echtzeit ermöglichen, sind daher künftig unbedingt erforderlich.

Smart Meter helfen, dezentrale Energiequellen wie Wind- und Sonnenkraft in das Energiesystem zu integrieren. Gleichzeitig bieten sie eine effizientere und damit günstigere Energienutzung, die gleichzeitig die Verringerung des CO2-Ausstoßes unterstützt. Energie immer genau dann verbrauchen, wenn sie verfügbar ist, Hausgeräte, die sich automatisch beim günstigsten Tarif einschalten – das Smart Home ist keine Zukunftsmusik mehr, sondern kann mit intelligenter Netztechnik schon bald Realität werden.

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung von Machbarkeitsstudien sowie der Planung und Umsetzung von Pilotprojekten und Rollouts in Ihrem Versorgungsgebiet.

Erfahren Sie mehr

Setzen Sie auf die Erfahrung und Kompetenz eines professionellen Service-Anbieters und sichern Sie sich so eine hohe Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit ihrer Zählerdaten.

MEHR

Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch unter 02102 48 28 028, per E-Mail unter info(at)rapeedo.de oder über unser Kontaktformular:

Kontakt

Kontaktformular
Mit dem Absenden des Formulars stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

* Pflichtfeld